Schulsozialarbeiterin Marisa Desirò
Schulsozialarbeiterin Marisa Desirò
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

gerne möchte ich mich bei euch bzw. Ihnen vorstellen. Mein Name ist Marisa Desirò und ich bin seit dem Schuljahr 2018/2019 am Parler-Gymnasium als Schulsozialarbeiterin tätig. Der Stellenumfang beträgt zusammen mit der Schulsozialarbeit am Hans-Baldung-Gymnasium 100%. Ich habe Soziale Arbeit studiert und bin somit staatlich anerkannte Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (M.A.). Als Schulsozialarbeiterin biete ich euch bzw. Ihnen vertrauliche Gespräche an, die der Schweigepflicht unterliegen. Bitte wendet euch bzw. Sie sich bei Schwierigkeiten an mich um gemeinsam nach weiteren Schritten zu schauen. Ich arbeite eng mit anderen Institutionen und Einrichtungen zusammen, um vor allem in einer akuten Krise schnell die passende Hilfe zu leisten.

 

 

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeiterin:

Schulsozialarbeit am Parler-Gymnasium

Marisa Desirò

Haußmannstr. 34

73525 Schwäbisch Gmünd
Tel: 0176 17071258
ssa.parler@franzvonassisi.de

Büro in H10 (Hauptbau)

 

 

Arbeitszeiten sind Montag bis Freitag: 7:30 bis 16:00 Uhr. Diese können aus verschiedenen Gründen abweichen.
Dienstags, jeden zweiten Mittwoch und freitags bin ich in der Regel am Parler-Gymnasium.

Zugangswege zur Schulsozialarbeiterin: Schülerinnen und Schüler:

  • Kommt zu mir ins Büro H10 oder sucht mich im Lehrerzimmer.
  • Hinterlasst mir eine Botschaft in meinem Fach im Lehrerzimmer.
  • Oder wendet euch ans Sekretariat.
Eltern:
  • Bitte vereinbaren Sie per Mail einen Gesprächstermin mit mir. Auch Sie können sich gerne ans Sekretariat wenden.
  • Da viele Eltern tagsüber berufstätig sind, biete ich Ihnen in Ausnahmefällen gerne auch abends einen Termin an.

Probleme können sehr vielfältig sein. Beispielsweise unterstütze ich euch Schülerinnen und Schüler bei Problemen oder Konflikten mit euren Mitschülerinnen und Mitschülern, aber auch mit Lehrern oder Eltern oder andere Themen, die euch beschäftigen. Für Eltern bin ich auch Ansprechpartnerin bei Erziehungsfragen und Kontakten mit anderen Institutionen. Ich freue mich darauf euch bzw. Sie kennenzulernen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.